Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offene La Palma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mischl2404

Forenmitglied

  • »Mischl2404« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland, Rhein-Main-Gebiet

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. September 2018, 14:41

44º Rally La Palma Isla Bonita - Wie lief das ab?

Am 14. und 15. September fand die 44. Rallye La Palma statt.
Am Samstag abend waren wir unterwegs und sahen in Santa Cruz einige "Rennautos" und die Fahrer auf den Straßen stehen. Hin und wieder sahen wir auch ein Wägelchen auf der Straße fahren. Laut Plan (so, wir wir ihn verstanden haben), hätte es gegen 22:00 Uhr losgehen müssen. Für uns war jedoch kein Rallyebetrieb erkennbar. Santa Cruz und Brena Alta lagen weitgehend im Tiefschlaf. Keine gesperrten Straßen, keine Zuschauerhorden, einfach nichts. Waren wir am falschen Ort, oder zur falsche Zeit?

Genauso am Sonntag. Auf dem Weg zu Los Tilos sahen wir einige mit Werbeaufklebern vollgepappte Fahrzeuge mit helmgeschützten Insassen durch die Gegend fahren. Hauptsächlich um Santa Cruz und Puntallana. Aber das kann doch nicht alles gewesen sein.

Findet die Rallye während des normalen Verkehrs auf unabgesperrten öffentlichen Straßen statt?

Kann hierzu jemand Auskunft geben?

Gruß + Dank

TM

2

Sonntag, 16. September 2018, 19:25

44º Rally La Palma Isla Bonita - Wie lief das ab?

@Mischl2404
Letztes Jahr lief das ungefähr wie folgt ab:
Freitag abend nach dem Abflug der letzten Maschine nach Gran Canaria von Los Cancajos aus die LP 5 am Flughafen vorbei und die LP205 (Calle Molinos de Viento) hoch bis zur Einmündung in die LP2, dort rechts ab Richtung S/C. Wie weit dann ist mir nicht bekannt, vermute aber irgend wieder rechts ab Richtung Los Cancajos.
Samstag morgen war die LP2 (wie am abend zuvor) ab Einmündung unseres Camino gesperrt Richtung S/C und wir wurden seitens der Polizei über unseren Camino umgeleitet hoch bis zur LP206. Dort oben war aber auch wieder Feierabend. Mussten dann den Camino wieder runter und dann LP2 ein paar hundert Meter Richtung Süden bis zur anderen Abzweigung zum Flughafen und über diesen dann zu unserem Ziel S/C.
Nachmitags gab es dann wohl die Fortsetzung oben im Refugio, aber da habe ich einen großen Bogen rum gemacht. Autorennen im Erholungsgebiet ist nicht so mein Ding. Aber rennsportbegeisterte Palmeros haben nun mal nur diese einzige Möglichkeit und ich habe es ihnen gegönnt.
Aber um Deine Frage zu beantworten: die Rallye findet auf zeitweise abgesperrten öffentlichen Straßen statt.

Mischl2404

Forenmitglied

  • »Mischl2404« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland, Rhein-Main-Gebiet

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2018, 13:42

Danke für die ausführliche Information. Beim nachsten mal wissen wir weitgehend Bescheid.

TM

Ähnliche Themen


Spenden an das Forum.


Der Betreiber dieser Community möchte hiermit noch ein paar Worte verlieren.
Bitte respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer und sprechen in einem Ton, in dem auch Sie gerne angesprochen werden.
Gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis sind die Grundlagen menschlichen Umgangs.
Hinweise zu Inselprodukten sind erwünscht, gewerbliche Informationen dulden wir nur in den ausdrücklich hierfür bestimmten Bereichen.

Impressum und Kontakt zum Betreiber

Datenschutzerklärung