Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offene La Palma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. September 2018, 23:10

NeuJahrsTreffen 3. Januar 2019

Nachdem ich 2017 und 2018 an zwei Forumstreffen teilgenommen habe, würde ich gerne auch im neuen Jahr daran anknüpfen.

Was haltet ihr davon, wenn wir an einem der drei ersten Tage im neuen Jahr ein Forumstreffen veranstalten?

Da wir bereits am 6. Januar wieder zurückfliegen, sollte das Treffen nicht zu dicht an unserem Rückflugtermin stattfinden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DüsselDorfer« (15. September 2018, 21:07)


2

Mittwoch, 12. September 2018, 15:36

Sollte ich auf der Insel sein, würde ich kommen.

3

Donnerstag, 13. September 2018, 07:34

Hallo Zusammen,

ich würde mich freuen euch wieder zu treffen und sich auszutauschen.
Das Treffen im August ist mir noch gut in Erinnerung geblieben, nette Leute, schönes Ambiente und viel gelacht.

Ich bin auf jeden Fall dabei.

LG Dagmar

4

Donnerstag, 13. September 2018, 08:58

Guten Morgen zusammen,

das ist eine gute Idee.

Wenn nichts dazwischen kommt (sollte was?), wären wir auch mit dabei.

Grüße
Andrea

Palmaregi

Forenmitglied

Beiträge: 158

Wohnort: El Paso

Beruf: Buchhändlerin, Lektorin, LEBEN!

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. September 2018, 14:40

Hola, prima Idee!

wie wäre es, wenn wir gleich "Nägel mit Köpfen" machen? Dann kann sich jede/r rechtzeitig auf den Termin einstellen....

Schlage vor : Donnerstag, 3. Januar 2018

Von mir aus wieder im "Hidalgo", ich fand es gut dort.

Beste Grüße
Regina

Theo aus Herne

Forenmitglied

Beiträge: 115

Wohnort: Der Pott wo er am dunkelsten ist !

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. September 2018, 16:40

Hallo miteinander !
Es wird bestimmt wieder ein schönes Treffen mit
viel angenehmer Unterhaltung.

Leider kann ich diesmal nicht dabei sein ;(
Schade ....

Viele Grüße,

Theo.

7

Donnerstag, 13. September 2018, 21:46

Schlage vor : Donnerstag, 3. Januar 2018

Von mir aus wieder im "Hidalgo", ich fand es gut dort.

Termin und Ort fänden wir auch in Ordnung.

8

Donnerstag, 13. September 2018, 21:48

Leider kann ich diesmal nicht dabei sein ;(
Schade ....

Tina und Theo, wir sehen uns zu einem anderen Zeitpunkt wieder.

Theo aus Herne

Forenmitglied

Beiträge: 115

Wohnort: Der Pott wo er am dunkelsten ist !

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. September 2018, 10:37

@ Frank und Dago
Auf jeden Fall :)

Wir freuen uns schon.
Tina + Theo.

Palmaregi

Forenmitglied

Beiträge: 158

Wohnort: El Paso

Beruf: Buchhändlerin, Lektorin, LEBEN!

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. September 2018, 22:58

Und wir sehen uns auch!

Hasta luego Theo und Tina



:nummer1:

11

Samstag, 15. September 2018, 21:17

Bisherige Anmeldungen zum NeuJahrsTreffen am 3. Januar im El Hidalgo in Los Llanos:

Andrea, Dago, DüsselDorfer, FOR

Interessenten:

Don

12

Samstag, 15. September 2018, 21:57

Das Treffen wird auf jeden Fall stattfinden.

Es gibt auch noch andere Kontaktmöglichkeiten als das La Palma Forum!

13

Samstag, 15. September 2018, 22:31

Durch das Forum habe ich einige sympathische Menschen kennengelernt, zu denen ich den Kontakt nicht verlieren möchte. Wenn das hier alles "den Bach runtergehen" sollte, könnten wir über "persönliche Nachrichten" eine Telefonliste erstellen, in die sich Frau/Mann eintragen könnte, die/der an einer Fortführung der Kontakte ausserhalb des Forums interessiert wäre.

Einige Telefonnummern habe ich schon. Zu manchen habe ich aber nur Kontakt über das Forum.

14

Samstag, 15. September 2018, 22:35

Vielleicht übernimmt es auch irgendjemand?
Oder ist dies so hoffnungslos?
Grüße Don

15

Samstag, 15. September 2018, 22:42

Vielleicht übernimmt es auch irgendjemand?

@Don, das glaube ich nicht. Dafür ist die Materie zu komplex und die Probleme zu groß. Ausserdem scheinen, wie von HomoFaber beschrieben, weitere Hürden für den Betreiber eines Forums zu entstehen.

16

Samstag, 15. September 2018, 22:49

@DüsselDorfer,
wow .... ja, ich habe gerade den Bericht von HomoFaber gelesen ... ach, ist das schade....
Aber verstehen tu ich das auf jeden Fall!

17

Samstag, 15. September 2018, 22:59

Leute, diese Verschärfungen der Bestimmungen sind noch nicht Gesetz, aber es wird bestimmt nicht einfacher für die Betreiber eines solchen Forums. Überleben werden meiner Meinung nach nur die größten Plattformen, die sich all diese Checks finanziell erlauben können. So etwas wie hier, was mike jahrelang durchgeschleppt hat, wird einfach juristisch zu riskant werden und aussterben. Es sei denn, ihr tretet denjenigen, die euch in Berlin und Brüssel vertreten, kräftig in den culo. Und auch dann habe ich nicht viel Hoffnung..., Hauptsache Twitter überlebt, da sei Trump davor!!!

18

Samstag, 15. September 2018, 23:12

Offshore wäre auch eine Möglichkeit...

Eventuell habe ich zu kurz gedacht, man könnte das Forum auch außerhalb der EU hosten um die Bestimmungen zu umgehen. Das machen unsere lieben Patrioten von der AfD auch. Beliebt ist da zum Beispiel .ru als domain; aber da gibt es bestimmt noch Alternativen. Aber so etwas geht nur mit einem Profi, und da schaue ich auf mike....

19

Samstag, 15. September 2018, 23:30

:batman: Dark-Net?

20

Samstag, 15. September 2018, 23:32

Nein, für uns wäre ein Tor Browser noch overkill, aber offshore..

Ähnliche Themen


Spenden an das Forum.


Der Betreiber dieser Community möchte hiermit noch ein paar Worte verlieren.
Bitte respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer und sprechen in einem Ton, in dem auch Sie gerne angesprochen werden.
Gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis sind die Grundlagen menschlichen Umgangs.
Hinweise zu Inselprodukten sind erwünscht, gewerbliche Informationen dulden wir nur in den ausdrücklich hierfür bestimmten Bereichen.

Impressum und Kontakt zum Betreiber

Datenschutzerklärung