Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offene La Palma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maynila

unregistriert

1

Sonntag, 4. Juni 2006, 16:29

Mietauto für LP Urlaub notwendig?

Tja, habe mich mal so ziemlich durch alle Threads gekämpft und viel amüsantes gelesen. :shock:

Wie im Titel beschrieben, stelle ich mir die Frage, ob ein Auto für den LP Urlaub wirklich notwendig ist.
Fliege am 4.7 erstmals nach LP- will ein bisschen wandern (Kurzstrecken) und erholen, wohnen in S. Cruz, Ap. ohne Verpflegung-wollen abends daher auch öfter mal essen gehen.
Meint ihr, es reichen die Busverbindungen oder sollte man, um ein bisschen was zu sehen, doch lieber einen Mietwagen nehmen.
Fahre aber recht ungern Auto, von daher würde ich, wenn es nicht notwendig ist, eher drauf verzichten.

macnetz

unregistriert

2

Sonntag, 4. Juni 2006, 17:27

Re: Mietauto für LP Urlaub notwendig?

hallo maynila,

willkommen im Forum :)

wenn du in S/C wohnst, kannst du IMHO gut ohne Mietwagen auskommen. Es gibt ein funktionierendes öffentliches Verkehrssystem (Bus und Taxi), siehe auch meine Bus-Seite http://mac-im-netz.de/dateien/lapalmabus.html

Grüsse - Anton

lapalmafan

unregistriert

3

Montag, 5. Juni 2006, 21:37

hallo maynila und herzlich Willkommen hier im Forum.

natürlich kannst Du die Busverbindungen gut nutzen, um von A nach B zu gelangen, aber willst Du in der Julihitze lange Busfahrten unternehmen?
Für mich ist es ein MUSS zum La Palma Urlaub einen kleinen PKW zu mieten. Selbst wenn du nur etliche KM fahren willst, ist es doch bequemer, als sich an der Bushaltestelle die Beine in den Bauch zu stehen und auf den Bus zu warten, der vielleicht gut aufgeheizt ist und vielleicht gut durchlüftet wird (Erkältungsgefahr).

Ich weiß nicht, wie lange Du Urlaub machen willst. Ein paar Tage Sta. Cruz sind ohne Auto auf jeden Fall ok.

Vielleicht schreibst Du genaueres?

Saludos
lapalmafan

4

Mittwoch, 7. Juni 2006, 22:38

Hi Maynila,

also wir hätten NICHT auf ein Auto verzichten wollen.
Man kann einfach anders planen, wenn man nicht ständig auf die Buszeiten achten muss. Ausserdem kommt man doch mal an Orte, wo kein Bus hinfährt. Vor allem im Norden und der ist sooo sehenswert!

Die Strassen sind auch so klasse, da wär ich auch gefahren. Ich wollte meinem Mann aber den Stress ersparen, den er als Beifahrer gehabt hätte. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Probier es doch erstmal mit einem Wagen für 1 - 2 Tage aus, wenn es möglich ist.

Liebe Grüsse,

Alice :)

maynila

unregistriert

5

Freitag, 9. Juni 2006, 10:35

danke für die antworten, tendiere dann doch dazu ein auto zu mieten, wir sind 14 tage auf la palma, werden dann wohl erst mal für eine woche ein auto mieten, habe bei ebay ein angebot der autovermietung des reisebüros ticket-point gesehen (1 woche ohne Selbstbeteiligung 135€) - das hört sich ganz gut an

6

Montag, 16. Juni 2008, 11:58

@ALL,

kennt jemand die Autovermietung Mas-Rentacar , oder hat jemand Erfahrungen mit dieser Firma? Antworten auch per PM erbeten. Vielen Dank.

Ahoi und Grüße
Die Zeit ist eine hartnäckige Illusion - Albert Einstein

Reiner_H

unregistriert

7

Montag, 16. Juni 2008, 15:23

Ne Mas-Rentacar kenne ich nicht.

Ich kann euch die Autovermietung Monta Rent a Car empfehlen, sie haben Top gepflegte Autos, kaum eins ist älter als 3 Jahre.

zu finden unter:

www.monta.net

Gruß
Reiner

8

Montag, 16. Juni 2008, 19:59

@ Kaeptnboeff

Ich kenne MAS-Rent a Car seit einigen Jahren.
Mehr per PM.

9

Dienstag, 17. Juni 2008, 10:21

Danke an Reiner, Campero und alle, die mir eine PM geschickt haben.

Die Autovermietung Monta kenne ich auch Reiner, kann ich sehr empfehlen.

Falls noch jemand mit MAS Rentacar Erfahrungen gemacht hat, immer her mit den Informationen. Danke

Ahoi und Grüße

10

Dienstag, 17. Juni 2008, 20:00

Hi,

wenn man kein Auto auf La Palma hat, wird man es sehr bereuen.
Einmal wegen der Wettergrenze Ost/West zum anderen sind sehr viele schöne (kleine) Wanderungen, wenn nicht sogar die schönsten, gar nicht möglich. Ebenso Ausflüge an besonders schönen La Palma Punkten.

Ich glaube nicht wirklich das man die Insel gut kennenlernen kann ohne Auto, vor allem wenn man wandern will. Sich Wandergruppen anzuschliessen geht sicher aber das sind er die grossen Wanderungen.

...........und dann mal von Strand in Tazacorte abgesehen, ist ne ganz schöne Bustour bis dahin. ;) :lol:
Gruß Andreas

11

Donnerstag, 26. Juni 2008, 00:11

Hallo zusammen,

ich hatte im März 2007 für 10 Tage einen Mietwagen der Fa. YANES (ist wohl immer ein Hyundai Accent) für 10 Tage für knapp 184 EUR (all-inclusive). Ab/bis Flughafen, alles absolut stressfrei.
Ist ggfs. zu buchen via der wohl wohlbekannten Adresse der Siebolds.

Gruß
Ernest

12

Donnerstag, 26. Juni 2008, 14:43

Hi,

Hyundai hatten wir auch schon bei Yanes, den ich seit 1996 nur empfehlen kann aber zuletzt war es ein Seat Cordoba mit Klima.
Gruß Andreas


Spenden an das Forum.


Der Betreiber dieser Community möchte hiermit noch ein paar Worte verlieren.
Bitte respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer und sprechen in einem Ton, in dem auch Sie gerne angesprochen werden.
Gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis sind die Grundlagen menschlichen Umgangs.
Hinweise zu Inselprodukten sind erwünscht, gewerbliche Informationen dulden wir nur in den ausdrücklich hierfür bestimmten Bereichen.

Impressum und Kontakt zum Betreiber