Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offene La Palma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. April 2018, 19:22

Deutscher Metzger und deutscher Bäcker

Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, ob und wenn ja, wo es auf La Palma einen deutschen Metzger und einen deutschen Bäcker gibt.

HarryHappy

Forenmitglied

Beiträge: 26

Wohnort: Rheinland

Beruf: Optimist

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. April 2018, 19:55

Keine Ahnung

HarryHappy

Forenmitglied

Beiträge: 26

Wohnort: Rheinland

Beruf: Optimist

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. April 2018, 19:58

Sorry , ich war zu schnell.
Nochmal:
Keine Ahnung .

HarryHappy

Forenmitglied

Beiträge: 26

Wohnort: Rheinland

Beruf: Optimist

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. April 2018, 20:05

Heiligs Blechle,
Der dritte Versuch:
Keine Ahnung

HarryHappy

Forenmitglied

Beiträge: 26

Wohnort: Rheinland

Beruf: Optimist

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. April 2018, 20:21

Das ist der allerletzte Versuch


Frag mal Gerold. Der kann Euch die besten palmerischen Metzger und Bäcker empfehlen ..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarryHappy« (29. April 2018, 20:29)


6

Sonntag, 29. April 2018, 20:40

Deutscher Metzger und deutscher Bäcker

Hola gun89,

einen guten deutschen Bäcker gibt`s in El Paso neben der "Caixa-Bank". Metzger weiß ich jetzt keinen, muß aber auch nicht sein. Die palmerischen verstehen ihr Handwerk mindestens so gut wie ihre deutschen Kollegen!!

7

Sonntag, 29. April 2018, 21:41

Durch meine Anfrage ist wieder ein Link hochkommen, in dem das schon mal diskutiert wurde:

http://la-isla-bonita.info/forumng/index…&threadID=14298

Ach und dann noch, nicht gefragt hatte ich, wer das nicht weiß und wem das nicht interessiert...

Gerold

Forenkenner

Beiträge: 500

Wohnort: La Palma

Beruf: Jubilado

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. April 2018, 22:08

Frag mal Gerold.


Untersteh´ dich..... :patsch:

Ich frage mich, wofür der einen deutschen Metzger braucht.
.
Das Leben wäre tragisch, wenn es nicht lustig wäre. (Stephen Hawking)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerold« (29. April 2018, 22:15)


9

Sonntag, 29. April 2018, 22:31

In DE esse ich so ca 2x pro Woche Fleisch , ok tut hier nichts zur Sache .
Wenn ich auf La Palma bin , dann freue ich mich auf eine saftige Chorizo vom Grill , so wie sie nur ein Palmerischer Metzger
zubereiten kann . Wenn ich nach La Palma fahre dann will ich auch La Palma , sonst bleibe ich Zuhause in meinem Garten , oder ?

Escubic

Forenmitglied

Beiträge: 64

Wohnort: La Capilla, Puntagorda

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. April 2018, 00:49

Metzger:
Gibt es nicht. In Tenerife gibt es Sprungmann und Wurstquelle. Der deutsche Bäcker in Puntagorda importiert Wurstwaren von denen.
Maxcoop Puntagorda hat Leberkäse und grobe Bratwurst (mild), Spar hat manchmal auch grobe Bratwurst. Lidl hat Nürnberger Bratwürste, grobe Bratwurst und Weißwurst.

Bleibt mir bitte weg mit den spanischen Chorizos, pfui daibl. Und bitte auch keine Salami von gequälten POZO-Schweinen.

Bäcker:
Puntagorda bei der Endhaltestelle. In Tijarafe gibt's Schwazbrot gegenüber der Autobar Fe y Alegria.
In Puerto Naos gab es auch einen Bäcker, aber da kostete ein Mandelhörnchen 4 Euro, dafür super bio ayuverda hippie öko altervativ und nur mit Honig (ist auch nicht besser als lecker Kölner Rübenzucker)

11

Montag, 30. April 2018, 01:03

Deutscger Metzger und deutscher Baecker

Alles selbst machen..eine andere Alternative gibt es nicht.

12

Montag, 30. April 2018, 07:19

Vor ein paar Jahren haben wir in der Markthalle Puntallana einen Metzger gesehen, der "deutsche" Wurstwaren angeboten hat. Gibt's den nicht mehr oder war's am Ende ein Palmero?
Liebe Grüße aus Düsseldorf

Silke und Thorsten

Palmero86

Forenmitglied

Beiträge: 87

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. April 2018, 13:18

Deutscher Metzger und deutscher Bäcker

@gun89

Eine derartige Anfrage habe ich schon lange erwartet - oder besser die eine oder andere unbotmäßge Antwort oder Reaktion darauf.

Meine Erfahrungen aus 2017 und als Update des Threads aus 2015:

Fleisch- und Wurstwaren von einer Metzgerei in Weiden gibt es im zitierten Mi Ventita, auch passende Senfsorten und diverse Konserven. Öffnungszeiten beachten !
Bis Anfang Dezember auch im Lecker Lecker in Los Cancajos, allerdings soll der Laden nach Angaben des Personals bis Weihnachten 2017 wegen des kommenden SuperDino gleich nebenan dichtgemacht werden (schade !). Ob das nun tatsächlich geschehen ist entzieht sich meiner Kenntnis.
Die oberpfälzer Produkte (Fränkische (keine Nürnberger) Bratwurst, Weißwurst, Debreciner, Knackwurst, Leberkäse etc waren nach meinem persönlichen Geschmack super.
Lidl führt auch diverse Produkte die ich allerdings nie probiert habe.
In Puerto Naos gibt es noch oder wieder eine deutsche Bäckerei, und zwar in der letzten abwärts zur Strandpromenade führenden Straße. Haben diese (leider) nur einmal besucht. Laugenbrezen, Körnerstange (?) und das Brot waren lecker.
Lidl führt auch super Backwaren wie Laugenbrezen (wenn man Glück hat kommen diese geradewegs aus dem Ofen) oder Krapfen/Kreppel/Berliner. Brotsorten sehen auch lecker aus.

All diese Angaben frei von allen Bedenken hinsichtlich Ökologie, Gesundheit, Ingredenzien, Herstellungsverfahren oder Biofaktor.

In Deutschland kommen bei uns neben fränkisch/bayerischer und vielen anderer ethnischer Kost auch regelmäßig Spanisch/Palmerisches Kost auf den Tisch. Sehe nicht ein warum ich auf der Insel Ernährungsgewohnheiten ändern soll nur weil einige Leute darüber die Nase rümpfen.

Lass' Dich also nicht von irgendwelchen Bemerkungen iritieren und ess' das was Dir schmeckt !

14

Montag, 30. April 2018, 13:27

Alles selbst machen..eine andere Alternative gibt es nicht.
Claro, Brot kann man selbst backen - aber wie macht man Fleisch selbst? :rolleyes:
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.
Bertolt Brecht

Sportschütze

Forenkenner

Beiträge: 361

Wohnort: Todoque

Beruf: Frei davon

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. April 2018, 15:50

In Puerto Naos gibt es noch oder wieder eine deutsche Bäckerei, und zwar in der letzten abwärts zur Strandpromenade führenden Straße. Haben diese (leider) nur einmal besucht. Laugenbrezen, Körnerstange (?) und das Brot waren lecker.



Es steht zwar noch immer drüber, dass es sich um eine deutsch Bäckerei handelt, aber der Inhaber / in ist zwischenzeitlich ein Spanier / in.

Das tut aber den Produkten keinen Abbruch, da der Bäcker ein deutscher ist und entsprechend weiterhin die gleichen Produkte gibt.

In El Paso ( denke schon Tacante ) gibt es das kleine Geschäft Tientida, dort gibt es fast alles an Wurst was man möchte.
Wird von dem deutschen Metzger aus Teneriffa importiert. Gleiches gilt für das Bio-Geschäft in Los Llanos : Finca Andromeda. Auch hier
gibt es das gleiche Angebot. Und wenn was fehlt kann man für die Woche drauf es gerne bestellen. Vorteil : man kann auch gleich dort
sein Obst und Gemüse einkaufen. Wenn einer hier auf der Insel z.Bsp. vergeblich Rhabarberstangen sucht, hier gibt es sie. Zwar nicht
in der Auslage, da der Abverkauf nicht wirklich an die Laufkundschaft funktioniert, aber wenn man sagt wieviel man möchte, kann man
diese bereits am nächsten Tag dort auch abholen, alles Eigenanbau.
:thumbup:

Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können

:sekt:

Palmero86

Forenmitglied

Beiträge: 87

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:01

Deutscher Metzger und deutscher Bäcker

@gun89

Mir ist noch was eingefallen:
Es gibt eine Konditorei im Norden der Insel, Name oder genaue Adresse kann ich nicht aufgeben da mir leider die Buisness Card abhanden gekommen ist.
Ich weiss - tolle Info !

Aber die Produkte, wirklich ausgezeichnete Torten und Kuchen, werden jeden Samstag am berühmten Bauernmarkt in Villa de Mazo angeboten. Die Größe der jeweiligen Tortenstücke waren unseren palmerischen Gästen meistens etwas zu überdimensional, weshalb die Stücke oft "gedrittellt" wurden.

17

Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:40

Es gibt eine Konditorei im Norden der Insel, Name oder genaue Adresse kann ich nicht aufgeben da mir leider die Buisness Card abhanden gekommen ist.


Das ist das Coffee & Cake in Puntagorda.

Camino el Pinar 43 A
38780 Puntagorda

Hier mal klicken

Sehr lecker!

Ahoi und Grüße
Die Zeit ist eine hartnäckige Illusion - Albert Einstein

Palmero86

Forenmitglied

Beiträge: 87

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. Mai 2018, 20:14

Deutscher Metzger und deutscher Bäcker

@kaeptnboeff

Thanks for backing me up !

19

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:00

Ich frage mich, wofür der einen deutschen Metzger braucht.
Vielleicht möchte er gescheite, leckere dt. Wurst o.a. essen? :essen:

20

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:09

Ich frage mich, wofür der einen deutschen Metzger braucht.
Vielleicht möchte er gescheite, leckere dt. Wurst o.a. essen? :essen:
Was ist denn eine gescheite Wurst ?
Oder anders gefragt : Warum ist denn die Palmerische Wurst offenbar nicht gescheit ?

Ähnliche Themen


Spenden an das Forum.


Der Betreiber dieser Community möchte hiermit noch ein paar Worte verlieren.
Bitte respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer und sprechen in einem Ton, in dem auch Sie gerne angesprochen werden.
Gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis sind die Grundlagen menschlichen Umgangs.
Hinweise zu Inselprodukten sind erwünscht, gewerbliche Informationen dulden wir nur in den ausdrücklich hierfür bestimmten Bereichen.

Impressum und Kontakt zum Betreiber