Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offene La Palma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. April 2018, 15:47

Fussball WM 2018 ¦ Public Viewing?

Hola Palmeros :)

Ich werde Ende Juni/Anfang Juli wieder einmal auf der Schönen Insel weilen und freu mich sehr darauf.

Nun findet dann ja auch die Fussball-WM in Russland statt, und es sind während meines Aufenthaltes die 2 Deutschlandspiele in der Vorrunde angesetzt (und da "wir" ja mindestens Gruppenzweiter werden sicher auch ein Drittes 8) )...

Meine Frage also ist: wird es so eine Art PublicViewing auf La Palma geben, und wenn ja - wo?
Oder wo werdet ihr die Spiele schauen?

2

Mittwoch, 25. April 2018, 10:25

"Public viewing" bei Spielen der deutschen Mannschaft auf La Palma? Kann ich mich mir kaum vorstellen. Vielleicht bei Spielen der spanischen Nationalmannschaft? Frage an die an schon länger auf der Insel weilenden Residenten: Wie war das vor vier Jahren? Gut, da sind die Spanier als amtierender Weltmeister schon in der Vorrunde rausgeflogen und absolvierten nur drei Spiele. Oder vor zwei Jahren bei der EM?
Ich für meine Person werde wohl die meisten Spiele zu Hause vor dem TV verfolgen. Mal sehen, ob der eine oder andere Kumpel von der Westseite dazustösst oder ob ich mal rüberfahre. Sind ja noch ein paar Tage hin.
:thumbup:

3

Mittwoch, 25. April 2018, 12:25

Wir waren während der Weltmeisterschaften 2010 & 2014 sowie während der EM 2012 auf der Insel. Ein Public Viewing fand dort unseres Wissens nicht statt. Die Spiele der Spanier wurden natürlich in den zahlreichen Bars übertragen und lauthals begleitet. Nur als wir 2010 bei der Niederlage Spaniens in der Vorrunde gegen die Schweiz an einer Bar vorbeigeschlendert sind, war es dort mucksmäuschenstill :)


Für die "deutschen" Spiele solltest Du Dich vielleicht bei den "deutschen" Lokalitäten erkundigen oder fahr einfach bei Alfons vorbei.. :blush:
Liebe Grüße aus Düsseldorf

Silke und Thorsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siltho« (25. April 2018, 15:24)


4

Mittwoch, 25. April 2018, 12:35

Fussball WM 2018

Ich bin fast sicher daß im Restaurante "Franconia" in Puerto Naos die Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu sehen sind.
Einfach mal nachfragen!!


Avenida Maritima Puerto Naos | Puerto Naos, 38760, Los Llanos de Aridane, La Palma, Spanien
+34 922 40 84 07






Saludos

5

Mittwoch, 25. April 2018, 12:50

WM

In Puerto Naos

Franconia
Beach Bar
Las Palmeras
Restaurant La Nao
BarSilicum, neue schoene Bar,
ehem. Konig
komplett renoviert.
bis auf Franconia und La Nao kann man auch draussen schauen.

6

Mittwoch, 25. April 2018, 16:20

Die eingangs erwähnte "schöne Insel" ist auch deswegen schön, weil dieser Schwachsinn "Public viewing" dort noch nicht angekommen ist.
Brauchen wir auch auf La Palma grölende und hupende "Fans" ??? Eine Minderheit, die lautstark die Mehrheit belästigt ???

7

Mittwoch, 25. April 2018, 17:25

Vielen Dank für die konstruktiven Antworten, speziell an laluna für die Auflistung! :)
Das klingt doch schon nicht schlecht, wenn man sich dann in Puerto Naos in einer Bar dazu gesellen kann.

Och, und den neurotischen Troll ignorieren wir ansonsten einfach mal. :P :D

8

Mittwoch, 25. April 2018, 19:06

Vielen Dank für die konstruktiven Antworten, speziell an laluna für die Auflistung! :)
Das klingt doch schon nicht schlecht, wenn man sich dann in Puerto Naos in einer Bar dazu gesellen kann.

Och, und den neurotischen Troll ignorieren wir ansonsten einfach mal. :P :D


habe jetzt keine ahnung an welchen wochentagen die deutschen spielen. daher noch ein bisschen detailierter ;)

Franconia << Montag Ruhetag
Beach Bar
Las Palmeras
Restaurant La Nao << Montag Ruhetag
BarSilicum << weiss jetzt nicht wann

dazu kommen dann noch,

LAMONCLOA << Montag Ruhetag
Don Churro
Bar Resbel
La Scala

Bei den Rastaurants sowie in der BeachBar kann es aber sein, dass dann kein Ton da ist oder "nur" spanisch dann. Einfach zuvor mal bisschen herumschauen auch wann man am besten da sein sollte um Blick auf den TV zu haben.

@glocke : also ans hupen solltest dich aber jetzt schon stark gewöhnt haben :D :D

und noch etwas Kunst :)
»Steven-Groe« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20180422_221116[1].jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steven-Groe« (25. April 2018, 19:26)


9

Mittwoch, 25. April 2018, 19:21

Ich bin schon ein ziemlich eingefleischter Fußball-Fan, aber wo der/die Glocke Recht hat, hat er/sie Recht! Public Viewing ohne stinkenden und lärmenden Auto-Corso geht offenbar nicht. Ich bin gespannt, wie das hier auf La Palma abläuft. 2008 in Morro Jable, im Süden von Fuerteventura, konntest Du nach dem gewonnenen Endspiel der Spanier gegen die Deutschen in den engen Gassen der "Altstadt" vor Autoabgasen stundenlang kaum atmen, weil die Einheimischen den ersten Titeltriumph in der Geschichte der spanischen Nationalmannschaft mit einem "Auto-Rundlauf" gefeiert haben, bis die Tanks leer waren. Als sie zwei Jahre später Weltmeister wurden, war es ähnlich. Die Verteidigung des EM-Titel 2012 durch die Spanier habe ich dann schon im Norden von Fuerteventura erlebt und im seinerzeit noch beschaulichen Cotillo, wo fünf Ausländer auf einen majorero kommen, haben zwei, drei Böller geknallt und das war schon alles.
Na, mal sehen.

10

Mittwoch, 25. April 2018, 19:56

Claro, Alfons. Aber die Corsos gibts eben auch ohne PW. Das eine hat nicht zwingend mit dem anderen zu tun.

Und eigentlich wollte ich nur wissen, wo die palmerischen Fans der deutschen Nationalmannschaft die Spiele gemeinsam schauen - und hab deswegen den gängigen Begriff dafür verwendet. :assi:

Also auch nochmal Dankeschön an Steven-Groe! :)

11

Mittwoch, 25. April 2018, 20:22

Och, und den neurotischen Troll ignorieren wir ansonsten einfach mal.

Warum ist jemand ein "neurotischer Troll", wenn er zum "Public Viewing" eine andere Auffassung hat, als du?

12

Mittwoch, 25. April 2018, 20:43

Och, und den neurotischen Troll ignorieren wir ansonsten einfach mal.

Warum ist jemand ein "neurotischer Troll", wenn er zum "Public Viewing" eine andere Auffassung hat, als du?
Nun, die Definition von Internet- oder Foren-Troll lässt sich googeln. Und das neurotische erschliesst sich mir in der a) Unsachlichkeit des Inhaltes bezogen auf das eigentliche Thema, und b) des doch auffällig heftigen sprachlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Darüber hinaus habe ich niemanden direkt benannt. Insofern werden nur getroffen Hunde bellen.

Aber hey, ist schon interessant, was eine unschuldige Frage hier alles auslösen kann :D

13

Mittwoch, 25. April 2018, 21:34

"Neurotischer Troll" ist eine üble Beleidigung, die eindeutig auf Glocke bezogen war.

14

Mittwoch, 25. April 2018, 23:27


"Neurotischer Troll" ist eine üble Beleidigung, die eindeutig auf Glocke bezogen war.
... ist eine subjektive Behauptung, die nirgendwo belegbar ist. Hier wurde niemand persönlich beleidigt.

Im übrigen ein weiterer Beitrag, der auch rein gar nix mit dem Thema des Fragestellers zu tun hat.

Gerold

Forenkenner

Beiträge: 500

Wohnort: La Palma

Beruf: Jubilado

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. April 2018, 23:53

@Obsidian

Von dir als "neurotisch" bezeichnet zu werden, ist ja wohl keine Beleidigung, sondern eher eine Auszeichnung. Und was die trolligen Eigenschaften angeht, mache ich mir bei dir auch so meine Gedanken.... ;)
.
Das Leben wäre tragisch, wenn es nicht lustig wäre. (Stephen Hawking)

16

Donnerstag, 26. April 2018, 00:07

Otra vez:

Die Definition von Internet- oder Foren-Troll lässt sich googeln. Und das neurotische erschliesst sich mir in der a) Unsachlichkeit des Inhaltes bezogen auf das eigentliche Thema, und b) des doch auffällig heftigen sprachlichen und schriftlichen Ausdrucks.
--- Insofern werden nur getroffene Hunde bellen.
[@admin: hier hat´s aber auffällig viele von den Exemplaren]

Gerold

Forenkenner

Beiträge: 500

Wohnort: La Palma

Beruf: Jubilado

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. April 2018, 00:59

[@admin: hier hat´s aber auffällig viele von den Exemplaren]


Ich schließe mich dem Hinweis an den Admin an: Für den erst sechsten "Beitrag" hier im Forum ist dieser User ("Obsidian") auffällig aggressiv und polemisch. Ich empfehle eine Prüfung auf bekannte IP-Adressen von üblichen Verdächtigen.
.
Das Leben wäre tragisch, wenn es nicht lustig wäre. (Stephen Hawking)

18

Donnerstag, 26. April 2018, 08:47

Ach wie herrlich. Umgehend hat Obsidian bestätigt, dass er ein typischer Vetreter dieser neuen "Fankultur" ist. Lautstark und rücksichtslos.

Sportschütze

Forenkenner

Beiträge: 361

Wohnort: Todoque

Beruf: Frei davon

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. April 2018, 10:27

Ich mag zwar die letzten Äußerungen von Obsidian auch nicht wirklich,
muss ihm aber leider in Sache Ausgangssituation recht geben.

Sein persönlicher Hinweis von Glocke in Sache Corsos usw. hatte mal so
gar nichts mit der hier gestellten Frage zu tun und war somit leider mal
wieder ( nicht bezogen auf die Person, sondern das man der Meinung ist
was anderes als das Thema selbst zu "befüttern" ) der Anfang des "Übels".
:thumbup:

Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können

:sekt:

20

Donnerstag, 26. April 2018, 10:58

Vielleicht sollten wir besser einen neuen thread aufmachen: Umgang mit verhaltensauffälligen Forums-Neulingen oder Nassforsche Neulinge aufgepaßt! oder sowas in der Richtung, statt den thread Fußball-WM nun mit einer Debatte darüber "wer hat den Streit angefangen" zuzumüllen. Der Spaß- und Freudefaktor in diesem Forum hält sich in Grenzen. :huh:

Ähnliche Themen


Spenden an das Forum.


Der Betreiber dieser Community möchte hiermit noch ein paar Worte verlieren.
Bitte respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer und sprechen in einem Ton, in dem auch Sie gerne angesprochen werden.
Gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis sind die Grundlagen menschlichen Umgangs.
Hinweise zu Inselprodukten sind erwünscht, gewerbliche Informationen dulden wir nur in den ausdrücklich hierfür bestimmten Bereichen.

Impressum und Kontakt zum Betreiber