Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das offene La Palma Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. März 2018, 11:04

SUCHEN GRUNDSTÜCK oder HAUS

Moin liebe La Palma Gemeinde :)
wir kommen aus dem hohen Norden bei Kiel und sehnen uns nach Wärme und natürlich Sonne.
Schon lange verliebt in diese einzigartige Insel, suchen wir nach einem Fleckchen Erde letztendlich zum entspannen von Arbeit und dem schnellen Leben hier in Deutschland.
Wir suchen ein Grundstück zum bebauen oder Landhaus/Finca IN "ALLEINLAGE" im Gebiet
TIJARAFE oder auch EL JESÚS.
Viele der Anzeigen sind aus dem letzten Jahr und älter, von daher wären wir sehr dankbar über aktuelle Angebote.
Vielleicht kennt jemand Einheimische, Nachbarn oder Freunde , die zur Zeit Interessenten suchen.
Über Tipps, Ideen und Hilfe würden wir uns sehr freuen.
In guter Hoffnung wünschen wir eine sonnige Woche,
liebe Grüße aus dem kalten Norden,
Sabine + Mario

El Jardinero

Forenmitglied

Beiträge: 83

Wohnort: Sauerland

Beruf: Siehe Username

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. März 2018, 11:42

Kann mir das jetzt einfach machen und drunterschreiben: me too. :D :D :D
Aber wahrscheinlich mehr Los LLanos, Todoque, Tazacorte, La Laguna.
--------------------------------------
Saludos desde el Sauerland

El Jardinero 8)

A falta de pan, buenas son tortas.

3

Dienstag, 27. März 2018, 13:19

Hola Yvonverine ,

herzlich willkommen im Forum . Zunächst ein paar Hinweise :

1. Bitte die Suchfunktion des Forums nutzen . Naturgemäss gab es schon diverse Threads zum Thema .
Einige Deiner Fragen werden sich dann schon im Vorfeld erledigen und Neue hinzukommen .
2. Wenn man "Hauskauf La Palma" googled , dann erscheinen diverse Maklerbüros mit aktuellen Angeboten.
Man spricht teilweise deutsch , und ja , natürlich sind nicht alle 100% vertrauenswürdig . Aber um ein Gefühl zu bekommen reicht es .
3. Eine weitere Möglichkeit besteht natürlich darin in der Gegend Urlaub zu machen und sich lokal umzuhören .

Deweiteren ist es im Vorfeld hilfreich , wenn Ihr Euch schon über Euer zukünftiges Lebensmodell in Bezug auf La Palma im
klaren seid ,

Saludos
Birigoyo

4

Dienstag, 27. März 2018, 13:27

Was darf es denn kosten, Yvonverine? Du kannst mir auch gerne eine PN schicken.

5

Dienstag, 27. März 2018, 19:56

Habt ihr sicher schon in Betracht gezogen, aber ich würde trotzdem mal die Immobilien-Homepages der Makler anschauen. Wir haben festgestellt, dass momentan einige Baugrundstücke dabei sind.
Region kann ich nicht genau sagen, da ich sowas nur überfliege.

Viel Erfolg :-)

6

Dienstag, 27. März 2018, 22:57

Habt ihr sicher schon in Betracht gezogen, aber ich würde trotzdem mal die Immobilien-Homepages der Makler anschauen. Wir haben festgestellt, dass momentan einige Baugrundstücke dabei sind.
Region kann ich nicht genau sagen, da ich sowas nur überfliege.

Viel Erfolg :-)
Bevor man hier "irgendetwas" postet macht es mit Sicherheit Sinn mal die vorhergehenden Posts zum Thema durchzulesen !

7

Mittwoch, 28. März 2018, 13:04

Na, eilig scheint es ja nicht sein, das mit dem Hauskauf von Sabine und Mario... :)

8

Mittwoch, 28. März 2018, 18:21

@ Birigoyo, in der Tat ist dein Punkt zwei bei meinem Überfliegen auf dem Handy untergegangen. Jedoch solltest du unterscheiden zwischen "irgendetwas posten" und "gerne helfen wollen".
Ich gehöre zumindest zu der Sorte, die sich über Antworten freut und darüber hinwegsieht, wenn mal etwas doppelt kommt.

Aber es ist immer wieder "schön" zu erleben, wie pikiert manch einer doch auf vermeintliches Fehlverhalten anderer reagiert. Vielleicht wären Foren generell friedlichere Orte, wenn man sich öfter mal seinen Teil denkt, anstatt immer alles in dem Moment der Aufregung zu posten. Denn ich denke, wenn wir uns alle gegenüber stehen würden, der ein oder andere Satz sicher nicht so fiele.

Dieser Post gehört zwar jetzt auch genau in diese Kategorie, aber dass wird der einzige dieser Art meinerseits bleiben.

9

Mittwoch, 28. März 2018, 23:07

@ Namiwi119 ,

das ist genau das was ich meine , mal eben auf dem Handy überflogen und dann gepostet , das wird dem Forum eben nicht gerecht .
Andere sitzen vor dem Rechner und überlegen sich genau was sie sinnvolles schreiben können .
Wenn dann zwei Posts später ein User inhaltlich genau das Gleiche postet weil er die vorhergehenden Posts nur oberflächlich
überflogen hat , dann nervt es halt etwas ...
Ohne eine gewisse kommunikative Disziplin wird kein Forum lange überleben .

10

Donnerstag, 29. März 2018, 00:19

Kommunikative Disziplin? Klingt irgendwie zwiespältig. :huh:

11

Donnerstag, 29. März 2018, 01:09

Ein sehr großes Grundstück wird u.a. > hier angeboten. Angeblich bebaubar, was ich mir bei dem Preis im Verhältnis zur Größe nicht wirklich vorstellen kann. Es stehen zwei kleine Pajeros drauf, die angeblich ausgebaut werden dürfen.

FOR

Forenmitglied

Beiträge: 180

Wohnort: Formentera

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. März 2018, 03:12

... ja, kann sein, dass nur ausgebaut werden darf... und die Höhe von 750m ünN... ist auch zu beachten...

Gerold

Forenkenner

Beiträge: 455

Wohnort: La Palma

Beruf: Jubilado

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. März 2018, 15:37

...und abends wird dann der Kienspan angezündet. Wasser bringen die Frauen vom 5km entfernten Brunnen, während die Männer die harte Scholle aufbrechen. :D
.
Das Leben wäre tragisch, wenn es nicht lustig wäre. (Stephen Hawking)


Spenden an das Forum.


Der Betreiber dieser Community möchte hiermit noch ein paar Worte verlieren.
Bitte respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte aller Teilnehmer und sprechen in einem Ton, in dem auch Sie gerne angesprochen werden.
Gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis sind die Grundlagen menschlichen Umgangs.
Hinweise zu Inselprodukten sind erwünscht, gewerbliche Informationen dulden wir nur in den ausdrücklich hierfür bestimmten Bereichen.

Impressum und Kontakt zum Betreiber